ÖFFENTLICHE INFRASTRUKTUREN

Friedhof, Bertrange

Bauzeit: 2005
Ort: Bertrange, Luxembourg
Fläche: 2800 m2
Bauherr: Gemeinde Bertrange
Architekt: Schmitz & Hoffmann, Architectes Sarl
L- Luxembourg

Freiraumkonzept

Eingangsbereich Friedhof Bertrange

Der Hauptzugang zum Friedhof wird durch eine parkartige Atmosphäre geprägt. Besondere Parkbäume bilden einen lockeren Hain und integrieren die beiden vorhandenen Bäume.

Der reduzierte Charakter der Freifläche vor der neuen Empfangshalle betont die Wirkung ihrer grossformatigen Wandfront aus Lehm. Die lineare Gliederung der Kiesflächen mit Pflanzbändern greift die serielle Struktur des Friedhofes auf und stimmt den Besucher auf die Empfangshalle ein.

Die niedrigwüchsigen Pflanzbänder aus Stauden, Gräsern und immergrünen Buchs setzen sich temporär im Frühjahr als Blumenzwiebelbänder in die angrenzende Parkwiese fort und verbinden neu mit alt.