DACHLANDSCHAFTEN

Breaking the Waves, ’Drosbach Clôche d’Or’, Luxembourg

Bauzeit: 2000 – 2009
Ort: Clôche d’Or, Luxembourg
Fläche: 45000 m2
Bauherr: Gawalux
Architekt: Stephan Braunfels Architekten,
D- Berlin
ARGE Drosbach: Gubbini, Linster & Stupar, Arch.
L- Luxembourg

Freiraumkonzept – Breaking the waves

Ringförmige Kreissegmente aus Vegetation, Edelsplitt und Holz strukturieren den Freiraum in enger Beziehung zur dominierenden Architektur.

Die Vegetationsbänder wandern vom zentralen Gebäudeturm wellenförmig in die Landschaft. Ihre Farbgestaltung orientiert sich in jedem Innenhof an einem neuem Farbthema (gelb, rot, blau und weis). Jahreszeitliche Vegetationsaspekte bieten Abwechslung für die Blicke aus dem Gebäudeinneren.

Die optische Wirkung der grafischen Innenhof-Landschaften wird durch unterschiedliche Materialtexturen verstärkt. Holzplateaus bieten Raum für Aufenthalt, Kommunikation und Begegnung.